Das Fixiermittel fehlt

nuestro-deber-es-vencer

Der Aufzug ist ein Geruchskonzentrat zu jeder Zeit. Wenn der Fisch auf den Markt der rationierten Waren kommt, setzt sich in ihm für Tage ein starker Makrelengeruch fest. Der Mann, der Pizza in die Wohnungen der obersten Stockwerke liefert, hinterlässt in ihm seine Aromen, ebenso wie der Puder- und Cremegeruch der Babys, die von ihren Müttern spazieren gefahren werden. Manchmal hängt sich ein übersüsser, sehr intensiver Duft in die Kleider derjenigen, die in der kleinen Metallkabine hinauf- oder hinabfahren. Alle wissen, dass dieser intensive Duft von einer sehr koketten Nachbarin stammt, die sich, immer wenn sie auf die Strasse geht, in Parfums und Cremes zu baden scheint. Daher bezieht sich der Witz des Tages auf das „starke Fixiermittel, das ihre Parfüme haben …“ Ein Satz, der auch außerhalb des Kontextes der Kosmetika und Cremes verwendet wird, um auszudrücken, dass etwas eine dauerhafte und beständige Wirkung hat.

Nun ja, in unserer gesamten Realität fehlt es an Fixiermittel. Heute wird eine Dienstleistung eingeführt und schon vier Wochen später beginnt diese an Qualität zu verlieren und wird beschränkt. Mit Pauken und Trompeten wird die Ausweitung der Zugabfahrtszeiten oder die Verbesserung die Busfahrhäufigkeit verkündigt, aber wenige Monate später ist alles wieder so wie früher. Kulturelle Institutionen oder Freizeiteinrichtungen öffnen ihre Pforten und stehen nach nicht einmal einem halben Jahr – aufgrund des fehlenden Angebots und ihrer Verschlechterung – vor dem Untergang. Einen Standard aufrecht zu erhalten erweist sich als etwas Unmögliches, einschliesslich für viele selbstständige Erwerbstätige, die scheinbar diese Anfälligkeit zum Niedergang vom staatlichen Sektor geerbt haben. Die Volksweisheit rät dazu, bestimmte Plätze in den ersten 72 Stunden nach Eröffnung zu benutzen oder zu besuchen,… danach wird nichts mehr so sein wie gehabt.

Das „Fehlen von Fixiermittel“ erstreckt sich über architektonische Restaurierungen, deren Farbe in Kürze durch die Luftfeuchtigkeit Schaden nehmen und undichte Stellen im Dach aufweisen werden, bis hin zu bürokratischen Prozessen, die nur am ersten Tag ihrer Einführung mit Effizienz funktionieren. Kurzlebigkeit gehört zur Tagesordnung und die Vergänglichkeit ist das Schicksal der Qualität in Kuba. Ein Beweis dafür sind die Dienstleistungen, die unsere Post- und Bankfilialen anbieten. Von Zeit zu Zeit informieren sie uns über Transformationen im Verwaltungsbereich um effizienter zu werden, aber die Besserung hält nur kurz an. Bis wir von diesem Fortschritt erfahren haben, haben sich diese auch schon wieder in Luft aufgelöst. Wie ein kurzlebiges Kunstwerk – oder ein billiges Parfum – verflüchtigen sich die Errungenschaften und geben uns nicht einmal Zeit, uns ihrer Existenz bewusst zu werden.

Übersetzung: Nina Beyerlein

Hinterlassen Sie uns ein Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s