Ein Mann vor einem Mikrofon

Untertitel: Freier Zugang zur Information, damit ich mir meine eigene Meinung bilden kann. Ich möchte den Präsidenten direkt wählen dürfen und nicht anders. Ob aktive Parteimitglieder oder Dissidenten, allen Kubanern dieselben Rechte. Stopp der internationalen Blockade und der selbstbeschränkenden Blockade.

Sie sind zu nichts nütze, die Filter. Die vielen Augen vor den Monitoren im „Master-Studio”; diese flinken Finger, die bereit sind ein Signal zu blockieren, den Ton zu unterdrücken, eine Kamera abschweifen zu lassen und zu jener zu wechseln, die auf eine Menschenmenge zeigt, …oder in den Himmel. Sie sind zu nichts nütze, die Experten, die Übung darin haben, das Fernsehen zu zensieren, das Testbild einzublenden oder einen Vorhang aus Musik einzuspielen, während einer Aufzeichnung einer „spontanen Person“, der das gesagt hat, was man in einer Live-Sendung nicht hätte sagen sollen. Sie sind zu nichts nütze, weil ein Mann vor einem Mikrofon die Entscheidung seines Lebens traf. Er beschloss, dass Ehrlichkeit wichtiger wäre, als seine eigene künstlerische Karriere.

Roberto Carcásses war zur richtigen Zeit am richtigen Ort*. Er ließ die Möglichkeit nicht ungenutzt, auf der wichtigsten Bühne des kubanischen Regimes, das vom Stapel zu lassen, was wir alle denken.

Danke Bobby, für den Mut, für die Originalität, und dafür, dass du die günstige Gelegenheit genutzt hast, die du mit deiner Stimme und deiner Kunst hattest.

Danke!

Übersetzung: Dieter Schubert
Anm.d.Ü.
Carcásses trat bei einer antiimperialistischen Veranstaltung vor der US-Interessenvertretung in Havanna auf.

Hinterlassen Sie uns ein Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s