Feier

fundacionprincipeclausipi

An Tagen wie diesen bedauere ich es sehr, keine Internetverbindung zu haben, um mein so großes Glück mit den Kommentatoren meines Blogs zu teilen. Vor dem Bildschirm anstoßen, einen Toast aussprechen und all denen danken, die mir mit ihrem Zuspruch, ihrer Kritik und ihren Ratschlägen geholfen haben.

Vor drei Jahren eröffnete diese schüchterne Frau, die ich einmal war, diese virtuelle Website, um von ihrer Realität eher ängstlich als mit Bestimmtheit zu erzählen. Ich erinnere mich an das ungläubige Staunen der Leser im ersten Moment, an die Zweifel von einigen, an den Stempel der Staatssicherheit oder der CIA, den mir andere aufdrücken wollten, an die Fehltritte auf dem steilen Weg zur Meinungsfreiheit. Ich merke, dass ich seit 2007 bis heute sechs oder sieben Leben gleichzeitig geführt habe, voller Erfolg, aber auch gekennzeichnet durch die unaufhörliche Nötigung eines Unterdrückungsapparates, der nie schläft.

Da ich jedoch eine eingefleischte Optimistin bin, werde ich nur die befriedigenden Ereignisse im Gedächtnis behalten: die wachsende alternative Blogosphäre, die Mauer, in der sich Risse auftun, den Podcast, den ich gerade vor einigen Wochen eingeweiht habe, all die Glückwünsche per SMS, die ich für meine Ernennung zum „Helden der freien Meinungsäußerung“ durch das Institut der Internationalen Presse (IPI) erhalten habe und jetzt die angenehme Überraschung des Prinz Claus Preises 2010.

Übers. Iris Wißmüller
1227 clicks in den letzten 24 Stunden
Wenn Sie Yoani Sánchez und die deutsche Übersetzung ihres Blogs durch eine Spende unterstützen wollen, können Sie dies mit Hilfe des Flattr-Buttons tun, der ganz oben auf der Seite zu finden ist. Info dazu: flattr wiki

Advertisements

4 Gedanken zu „Feier

Hinterlassen Sie uns ein Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s