Computer ohne Papiere

los-aldeanospict2web

Sie klopften an die Tür mit einem Durchsuchungsbefehl, den sich Aldos Mutter nicht einmal genau ansehen durfte. Sie gingen direkt in das Zimmer, um den Computer zu beschlagnahmen, auf dem sich die Texte jener Lieder befinden, die im ganzen Land kursieren. Es gab keine Möglichkeit, der Polizei klar zu machen, dass dieser Mann mit langen Haaren und Tattoos am ganzen Körper kein Verbrecher ist. Uniformierten geht Hip Hop auf die Nerven, und ein langhaariger Tätowierter ist für sie die perfekte Verkörperung eines Kriminellen. Sie berücksichtigten nicht, dass Juanes seinen Namen erst vor einer Woche auf dem Platz der Revolution in Erinnerung rief, als er die Gruppe Los Aldeanos erwähnte. Die Nachricht von der Verhaftung verbreitete sich, bis der Sänger Silvio Rodríguez in eigener Person sich dafür einsetzte, dass ihm der Computer zurückgegeben wurde und man ihn nach Hause gehen ließ.

Aldo und Bian sind schon fast von allem ausgeschlossen worden, nur ihre Begabung für Musik konnte die Zensur ihnen nicht nehmen. Einige Freunde verteilten Flugblätter, um die Ausschaltung des bekannten Duos anzuprangern, und äußerten: „Es ist eine Frage der Ehre, diese Männer in den Rang von lebenswichtigen Organen der Nation aufzunehmen“. Aber unsere Gesellschaft liegt auf der Intensivstation, mit transplantierten Teilen und einem Dialysegerät, das an jenen Bereich angeschlossen ist, wo ein Bürgertum funktionieren sollte. Wir leben auf einer Insel, wo man etwas heraus reißt und amputiert, weil einige wenige diagnostizieren, dass ein Glied Wundbrand hat, während es in Wirklichkeit einfach nur anders ist.

Dadurch dass man den Musiker mit seinem Computer wegbrachte – für den ein Eigentumsnachweis fehlt, wie bei fast allen auf Kuba – wollte man ihm vielleicht eine Spritze voller Schrecken injizieren, die bekannte Behandlung, um Angst zu verstärken. Aber das funktioniert nicht mehr so wie früher. Jetzt verwandelt sich Furcht in Lieder, in Blogs und in Scheiben, die von Hand zu Hand wandern, während Beschlagnahmungen und Verhaftungen nur erreichen, dass es immer so weiter geht.

Advertisements

Hinterlassen Sie uns ein Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s