Eine mögliche Welt ist besser

revolucion_pujante.jpg

Text auf dem Foto: Die mächtige und siegreiche Revolution schreitet weiter voran

Angesichts der Zukunftsversprechungen, die nie wahr werden, halte ich es mit der Zukunft, die genau heute beginnt, mit den Träumen, die sich am heutigen Tag verwirklichen. Ich hatte meine Augen bereits auf das Morgen gerichtet, tiefe Atemzüge der Zukunft getan, und ich glaubte an die Fata Morgana dessen, was da kommen sollte. Jetzt jedoch, setze ich nur auf das, was durchführbar ist.

Ich bin aufgestanden und habe eine dieser chimärenhaften Parolen – die wir so oft im Fernsehen gehört haben – durcheinander gebracht, um sie wirklicher zu machen. Eine mögliche Welt ist besser*, habe ich mir gesagt, und beginne zu spüren, dass wir sie erreichen werden. Dass der Planet, meine Insel und meine Stadt umsetzbare Lösungen finden werden und nicht noch eine weitere Salve von Utopien.

Anmerkungen der ÜbersetzerInnen:

* Der ursprüngliche Slogan lautet: Eine bessere Welt ist möglich.

Übersetzung: Bettina Hoyer, Heidrun Wessel, Sebastian Landsberger

Advertisements

Hinterlassen Sie uns ein Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s